Geschafft – Kuscheldecke für Melina

Anfang Januar bin ich über Instagram auf ein tolles Häkelprojekt von Schoenstricken.de aufmerksam geworden. Es wurde gemeinsam eine Babydecke gehäkelt

. Jede Woche wurden neue Anleitungen für 10 Reihen der Decke online gestellt und jeder konnte in seinem Tempo mitmachen. Geplant waren 120 Reihen mit vielen unterschiedlichen Mustern und Farben. Also wurde Reihe für Reihe, Schritt für Schritt genau erklärt und mit vielen Fotos abgebildet. Somit auch für Anfänger ein tolles Projekt. Als ich mich auf der Seite umgeschaut habe und die vielen fertigen Decken bewundert habe – der gemeinsame Crochetalong startete im Oktober 2013 – wollte ich unbedingt so eine Decke für Melina machen. Gesagt, getan. Wolle raus gesucht, sehnsüchtig auf die Lieferung gewartet und am 30.01.2014 gings los.

Wolle: Samira von Woll Butt –>HIER
Anleitung: Homepage von Schönstricken
Häkelnadel: größe 5
Verbrauch: 8 Knäuel à 100g (für den Rand habe ich dann noch 1 Knäuel rosa angefangen)

IMG_20140131_103720_130.01.2014

Der Anfang war nicht ganz ohne…146 Luftmaschen anschlagen. Ich weiß nicht wie oft ich die Maschen gezählt habe. Aber nach den ersten 4,5 Reihen ging es dann ganz gut. Und ich muss wirklich sagen, die Anleitung ist echt klasse. Alles prima beschrieben und auch für mich Anfänger gut machbar.

IMG_20140201_222342_101.02.2014

Zwei Tage später war ich dann schon so weit. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören und es war so ein tolles Gefühl wieder eine Reihe oder ein neues Muster geschafft zu haben.

IMG_20140203_110646_103.02.2014

Über Instagram habe ich dann immer wieder Bilder meiner Decke gepostet und ich habe soooo viele liebe, nette Kommentare zu meiner Decke erhalten. Dankeschön nochmal – das motiviert ungemein.

Jpeg IMG_20140207_090957_107.02.2014

Nach gut einer Woche konnte man dann endlich sehen, dass es wirklich eine Decke werden soll. Nur das Fäden vernähen hab ich vor mir her geschoben 😉

IMG_20140208_124711_108.02.2014

Melina hat ihre Decke ja immer schon bewundert und dann konnte endlich mal Probe gekuschelt werden. Sie wollte ihre Decke gar nicht mehr her geben. Aber es fehlten noch 20 Reihen, der Rand und die Fäden mussten ja auch noch irgendwie verschwinden 😉 Mit unserem Kuschelbild sind wir dann sogar auf der Facebook Seite von Schoenstricken gelandet –>HIER

IMG_20140212_113620_112.02.2014

Und dann war es geschafft. Alle 120 Reihen fertig gehäkelt und ich so was von stolz und glücklich!!! Aber da war ja noch was…Unmengen von Fäden. Aber da musste ich nun durch 🙂 Und dann sollte ja auch noch ein schöner Rand drum herum. Von denn beiden Großen wurden sich die „Bobbles“ gewünscht. Die waren als Muster zweimal in der Decke und das absolute Highlight für meine Zwerge.

Und hier ist sie nun – meine erste selbst gehäkelte Babydecke. Sie ist 90 cm breit und 110 cm lang und einfach nur wunderschön!!!

DSC_0047_1 DSC_0049_1 DSC_0050_1 DSC_0053_1 DSC_0055_1 DSC_0056_113.02.2014

Die zwei Großen haben sich nun auch eigene Kuscheldecken gewünscht 🙂 Langweilig wird mir also nicht…und für mich hätte ich ja auch gern eine…;-)

Advertisements

7 Kommentare zu “Geschafft – Kuscheldecke für Melina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s