Die „Bummel Hummel“ ist los

Als Mama kennt ihr das bestimmt auch, ihr wollt los aber eure Kinder sehen das irgendwie ganz anders. Da könnt ihr euch bestimmt vorstellen, was bei uns mit drei Kindern los ist :-). Der eine muss unbedingt noch was trinken, dem nächsten fällt ein, das genau JETZT DIESES Buch angeschaut werden muss und einer hat einfach keine Lust sich anzuziehen. Da braucht es oft viel Überredungskunst und GUTE Nerven damit wir endlich starten können. Gerade meine Kleinste, ist ja jetzt mit ihren zwei Jahren total im Welt-Entdecker-Modus. Alles ist spannend, alles ist interessant und man kann Stunden damit zu bringen, Steine zu sammeln und Dinge zu beobachten. Ich versuche auch sehr oft, meinen Kindern diese Zeit zu geben, aber wenn die Große früh in die Schule muss oder wir einen Termin beim Arzt haben, müssen wir einfach zu einer bestimmten Zeit los.
Und so ist bei uns unsere „Bummel Hummel“ entstanden, ein Kosename für unsere kleinste Maus. Und meist wenn ich dann rufe, wo ist meine „Bummel Hummel“, dann kommt sie gesaust und lacht und wir können uns dann tatsächlich anziehen 🙂

Wir lieben unsere kleine Bummel Hummel und irgendwie wollte ich ihr ein Shirt mit einer kleinen Hummel drauf machen. Ein passendes Plottermotiv habe ich nicht gefunden, also habe ich mir kurzerhand selbst eins entworfen. Zwei Stunden malen, bearbeiten, plotten, wieder bearbeiten später ist dann dieses Shirt entstanden.

DSC_1723 Weiterlesen

Advertisements

Es wird herbstlich, mit Beanie und Halssocke

Ein tolles Herbstoutfit ist schon letzte Woche für meine Maus entstanden. Immer wollte ich mich an den Rechner setzen und meinen neuen Blogpost schreiben, aber irgendwie kam dann abends immer was dazwischen, Elternbeiratssitzung im Kindergarten, der einmal im Monat stattfindende Mutti-Stammtisch…aber nun ist es soweit 🙂

DSC_1469 Weiterlesen

Es wird kuschelig

Ein Blick nach draußen zeigt, der Herbst naht mit großen Schritten. Und so ziehen auch bei uns die ersten Herbstteile in den Kleiderschrank ein. Da mein Henri heute seinen 5. Geburtstag feiert, habe ich für ihn einen kuscheligen Hoodie genäht. Als Schnitt habe ich mir den Herzbuben von Fred von Soho ausgesucht. Ich habe mich für die Variante mit Kapuze entschieden und als extra (nicht im Schnitt vorgesehen) eine große Bauchtasche mit ran genäht.

DSC_1397 Weiterlesen

Patchwork Decke und Kuschelkatze

Wer mir auf Instagram folgt, weiß das in den letzten Wochen ein großes Nähprojekt bei mir anstand. Ich wollte zum 2. Geburtstag von Melina so gerne eine Patchwork Decke für sie nähen. Noch vor dem Urlaub habe ich alle Stoffe bestellt und auch noch zugeschnitten. Den Hauptteil sollte das tolle Panel von Woodland Critters bilden. Aus dieser Serie habe ich mir dann noch die passenden Stoffe bestellt und einige Patchwork Stoffe bei Butinette. Ich glaube die Stoffauswahl am mit am längsten gedauert. Auf Papier habe ich mir dann einige Varianten aufgemalt, in welcher Reihenfolge ich die Stoffe anordne. Als das alles klar war, ging es ans zuschneiden – natürlich mit einer Schablone aus Pappe :-). Sehr geholfen hat mir die tolle Anleitung der lieben Ricarda auf ihrem Blog „Pech & Schwefel“.

IMG_20140811_145352 Weiterlesen

Ringelstreifen + Seepferdchen = eine neue Bijou

Habt ihr auch schon die vielen tollen genähten Bijou’s entdeckt??? Die liebe Christina von rosarosa hat einen neuen, ganz tollen Schnitt heraus gebracht. Und was soll ich sagen, diesen Schnitt brauchte ich auch unbedingt. Absolut wandelbar – vom Hoodie, über eine Weste bis zum kurzen Bolerojäckchen – es ist alles dabei. Und Christina gibt sich immer so viel Mühe mit ihren eBooks. Da ist alles genau beschrieben, unzählige tolle Fotos zeigen einem Schritt für Schritt wie was gemacht wird. Und man merkt einfach, hier steckt ganz viel Liebe und jede Menge Arbeit drin.

Als ich dann die vielen tollen Probenähergebnisse, wusste ich, ich möchte auch eine Bijou für Melina nähen. Den passenden Stoff hatte ich auch schon im Kopf. Den Hippocampi, mit passenden Kombistoff von Lillestoff.
DSC_0503 Weiterlesen

Probeplotten für Frida Fritz

Wie schnell die Zeit vergeht, wissen wir Mami‘ s wohl am Besten. Kaum sind die Mäuse auf der Welt, gehen sie in den Kindergarten und es dauert nicht lange, dann beginnt schon die aufregende Schulzeit. Und Kindergarten und Schule gehören ja mit zu den tollsten Zeiten im Leben. Weiterlesen

Hilda mal 2 und ein Monstertruck

Hach wie ist das schön wenn die Mama nähen kann, dachte sich meine große Tochter und wünschte sich für Ihre Freundin und für sich einen selbst genähten Rock. Die Freundin hatte Geburtstag und Annabelle wollte ihr gern einen Rock schenken…für sie sollte dann aber natürlich auch ein ganz ähnlicher Rock entstehen :-). Und da ja die liebe Nina von Hedinaeht, die Hilda veröffentlicht hat, wurden ganz spontan zwei Hildas genäht. Weiterlesen

Das doppelte Lottchen

Zwei zauberhafte „Lottchen“ habe ich letzte Woche genäht. Die Nummer eins habe ich euch schon auf Facebook und Instagram gezeigt. Ein schlichtes Lottchen mit Ärmeln aus dem traumhaften Meermädchen Stoff von Alles-für-Selbermacher. Die Leggins ist nach dem SM aus der aktuellen Ottobre. Weiterlesen

Patchwork Kuschelkissen für die Oma

Meine Mama hatte ja Anfang Mai Geburtstag. Und was gibt es schöneres als selbst gemachte Geschenke, die von Herzen kommen. Die Kuschelkatze hatte ich euch schon vorgestellt, die wir für die Oma genäht haben. Wer mag kann sich unsere Mieze gerne nochmal anschauen –> HIER.

Ich hatte aber auch noch die Idee eines Patchwork Kissens im Kopf. Weiterlesen

Eine Lola für die Große

Ostern liegt nun schon ein paar Wochen zurück, aber ich hatte mir doch fest vorgenommen für meine Mäuse was tolles zu Nähen. Melina’s „verzippte Jacke“ habe ich euch schon gezeigt. Wer noch mal schauen möchte –> einfach HIER lang.

Ich wollte aber auch einen tollen Hoodie für Annabelle nähen und habe mir dafür die „Lola“ von rosarosa rausgesucht.
Ein toller Schnitt, prima wandelbar – also perfekt für uns. Ich habe mich für den engen Kragen entschieden, habe jedoch die Taschen abgewandelt. Die im eBook beschriebenen Taschen haben mir nicht so richtig gefallen, also habe ich mir selbst eine ausgedacht. Der graue Sternen Sweat ist super kuschelig und somit ist der Hoodie perfekt für die Übergangszeit und zum Abends schnell mal drüber ziehen. Und das beste, er ist schon zum Lieblingspulli geworden und Annabelle zieht ihn fast jeden Tag an ♥

DSC_0546 Weiterlesen